Posted on

Ich habe kürzlich eine Liste meiner Lieblings-Country-Songs erstellt und jetzt ist es Zeit für meine Liste der besten Country-Musiker. Denken Sie daran, dass diese und die letzte Liste meine persönliche Meinung sind und sich wahrscheinlich von Ihrer unterscheiden werden. Ich hoffe jedoch, dass diese Liste Ihnen hilft, einen neuen Künstler zu entdecken, den Sie mögen werden!

Carrie Underwood

Der erste ist für mich der offensichtlichste. Der Gewinner der vierten Staffel von American Idol war von Anfang an eine Verpatzung. Der bekannte Grummel Simon Cowell erklärte sie schon früh zur garantierten Siegerin – aber selbst er hat wahrscheinlich nie bemerkt, wie weit sie ist. Ich würde ihr Talent nehmen. Ihre kraftvolle Stimme und die Stimmung von Mädchen von nebenan haben frühen Singles wie der Hymne „Jesus, nimm das Rad“ sowohl Gewicht als auch Zugänglichkeit verliehen, aber es war die Offenbarung ihrer schlechten Seite in der Rache-Abhandlung von 2005 “. Before He Cheats “, das sie bei Popfans beliebt machte. Underwood ist ein echter Nashville-Crossover, aber einer mit dem Versprechen und der Haltung, das Genre weiterzuentwickeln und seine Wurzeln zu bewahren – sie ist seit 2008 Mitglied von Grand Ole Opry. Man kann sich kaum vorstellen, dass sie die erste Reality-Show-Gewinnerin ist, die jemals in das Land aufgenommen wurde Ruhmeshalle.

Dolly Parton

Dies ist sicherlich keine kontroverse Wahl für die zweite Künstlerin auf dieser Liste. Parton ist eine globale Pop-Ikone, deren Karriere als Musikerin und Schauspielerin über das Land hinausgeht. Sie ist eine der größten Singer-Songwriterinnen und ihre Unterschriften – „Jolene“, „Coat of Many“ Farben “und das unbändige„ Ich werde dich immer lieben “gehören zu den Klassikern des Genres. Ihre vogelartige Sopranistin war der Goldstandard für unzählige Sänger, und ihre zwinkernde Persönlichkeit („Es kostet viel, so billig auszusehen!“) Hat sie zu einer Heldin des Lagers gemacht. Aber selbst mit einem Imperium, das den Dollywood-Themenpark umfasst, hat sie es real gehalten, mit einer Reihe feiner Bluegrass-LPs aus den 2000er Jahren, die sich einem Katalog mit über 20 Nummer-1-Hits anschließen.

Johnny Cash

Der letzte für diese Liste ist mein absoluter Favorit und ich kann jedem empfehlen, Johnny Cash sofort anzuhören! Der selbsternannte Mann in Schwarz verkörperte den Rebellengeist des Landes. Er sang über Kriminelle („Folsom Prison Blues“), spielte in Gefängnissen (seine Live-LPs At Folsom Prison und At San Quentin) und überwand eine böse Drogengewohnheit. Unwahrscheinlich infiltrierte er sogar die Grunge-Ära mit einem zurückhaltenden Folk-Poet-Sound, der von Rockproduzent Rick Rubin zur Verfügung gestellt wurde, und ließ Rock-Songs wie Nine Inch Nails ‚„Hurt“ dank seines kraftvollen Baritons umso schneidender klingen. Gleichzeitig konnte er mit seiner Frau June Carter Cash wunderschöne Liebeslieder singen und eine familienfreundliche Konzertrevue für ABC-TV leiten, die er mit dem berühmtesten Gruß des Landes brandmarkte: „Hallo, ich bin Johnny Cash. „Seine Wirkung war so außergewöhnlich, dass Präsident Bill Clinton ihn beim Kennedy Center Honors empfing und erklärte:“ [Cash] hat Country-Musik nicht nur für unser Land, sondern für die ganze Welt gemacht. „

Das war meine Liste der besten Country-Musiker. Ich hoffe, es hat Ihnen gefallen und Sie haben einen großartigen neuen Künstler gefunden, an den Sie vorher noch nicht gedacht hatten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.